Die Veranstaltungen der Aventin Gesellschaft

Bayerische Mainacht

Winetasting

07.05.2020

Le Diner Courant

17.06.2020

Kanuwochenende der AG

19.06. – 21.06.2020

 

Die Bayerische Mainacht

Seit unserer Gründung um die Jahrtausendwende findet jährlich die Mainacht, unsere größte Veranstaltung im Sommersemester, statt. Dabei handelt es sich um ein dreitägiges Festwochenende, welches mit einer Eröffnungsparty am Freitagabend auf unserem Haus eingeleitet wird.

An dem darauffolgenden Samstag wird für alle Gäste ein Rahmenprogramm organisiert, bei welchem zum einen ein Schnefter durch die historische Altstadt sowie ein Knotentanzkurs unverbindlich angeboten wird. Nach dem Tanzkurs haben die Gäste Zeit sich in ihre Dirndl und Lederhosen für die bevorstehende Mainacht zu werfen.

Neben einem Sektempfang, der durch eine bayerische Blaskapelle musikalisch begleitet wird, werden unsere Gäste mit bayerischen Spezialitäten, einem traditionellen Fassanstich und einem ausgiebigen Abendprogramm verwöhnt. Ein Abend der allen in Erinnerung bleibt.

Um das Festwochenende gebührend ausklingen zu lassen findet sonntags unser berühmt berüchtigtes Katerfrühstück in unserem Innenhof statt, bei welchem die Nacht gemeinsam bei dem ein oder anderen Glase Sekt rekapituliert wird.

Der Lilienball

Der Lillienball ist unser größtes Fest im Wintersemester, wie die Mainacht streckt sich auch der Lillienball über ein ganzes Wochenende. Somit wird der Lillienball ebenfalls mit einer Preparty eröffnet und endet am Sonntag mit einem Katerfrühstück.

Anders als die Mainacht dreht sich alles um das jeweilige Motto, dieses kann von Dekadenz über Mafioso bis hin zu einem venezianischen Maskenball variieren.
Der Lillienball ist eins der Highlights des Wintersemesters, so werfen sich die Damen in prunkvolle Abendgarderobe und die Männer in schnieke Smokings, um jedes Jahr aufs Neue das einzigartige Event in vollen Zügen genießen zu können.

 

Das Le Diner Courant – LDC

In den vergangenen Jahren hat sich das LDC als ein gern gesehenes Event an der WFI etabliert. So strömen Heerscharen von sowohl begeisterten Studenten als auch Dozenten zu der Anmeldung, um beim Karussell der Herzen mitwirken zu dürfen.

Auch dieses Jahr haben wir die Ingolstädter Party-begeisterten mit unglaublichem Essen und dem einen oder anderen Tropfen Alkohol versorgt. Dabei soll entschieden werden, wer würdig ist die „Goldene Kochmütze“ tragen zu dürfen. Das Le Diner Courant ist ein Event, welches sich über die ganze Stadt Ingolstadt erstreckt. Ein Team besteht aus jeweils zwei Köchen. Jedes Team ist hierbei für einen Gang zuständig, dieser kann Vorspeise, Hauptgang oder Nachspeise sein. Dies ermöglicht die anderen Gerichte zu verköstigen und bei Speis und Trunk andere Studenten kennen zu lernen.

Anschließend wird der Tag gebührend mit einer Siegerehrung und der berüchtigten Afterparty im Corso Italia ausgeklungen, wo die Sieger nun mit der Goldenen Kochmütze geehrt werden.

Semester Opening/ Closing mottoparty

Die Semester Opening und Closing Party´s auf dem Dollhaus gehören zu den berüchtigtsten Highlights jedes Semesters.

Ob ~Primitiv~ „Rumble in the Jungle“, ~Überholt aber immer noch cool~ „Dekadentes Griechenland“ oder ~einfach Laser~ „Let´s Glow“, mit den fetzigsten Mottos und der umwerfendsten Dekoration wird das Dollhaus zum Leben erweckt.

Also rein in das Kostüm und tauch in eine völlig andere Welt und ergib dich vollends der Extase.

Fragen oder Anregungen?

Solltest Du noch weitere Fragen oder Anregungen haben, so lass es uns gerne wissen. Auch gegenübern sozialen Projekten sind wir jederzeit aufgeschlossen und freuen uns, der Gesellschaft etwas zurückgeben zu dürfen.